REFERENZEN

Tamara Gray erhielt an der Staatlichen Ballettschule und Schule für Artistik in Berlin als erste Frau eine Ausbildung an den Römischen Ringen – ein Gerät, welches bisher den Männern der Sportelite vorbehalten war.
Sie perfektionierte ihre Darbietung mit dem Choreographen Ernest Iouvilov.
Seitdem trat sie unter anderem in folgenden Varietes auf :
- den GOP Varietes in Hannover, Essen und Bad Oeynhausen
- Luna Variete, Dortmund
- Variete Pegasus, Bensheim
- Variete et cetera, Bochum
- Chamäleon Variete, Berlin
- den Starclub Varietes in Kassel und Fulda
- Marienkirche, Frankfurt Oder
- Roland Frosch Variete, Münster
Auch verzauberte sie ihr Publikum auf zahlreichen Galas :
- Deutsche Bank
- Mercedes Benz
- EON
- West LB
-Bosch-Rexroth
-Focus
-Ballettgalas des Choreografen Mark Bogarts
-Daidogei World Coup, Shizuoka/Japan